Jack Russell Nase trocken - Abhilfe?
Jack Russell Nase trocken – Abhilfe?

Jack Russell Nase trocken – Abhilfe?

Reinige die Nase mit einem feuchten Tuch und trockne anschließend alles gut ab. Creme den Nasenschwamm vorsichtig und dünn mit Melkfett, Vaseline, Nasenlotion für Hunde oder auch Olivenöl ein.

Eine trockene Nase und feine Risse können manchmal durch Hitze, Sonnenbrand, trockene Winterluft oder auch Austrocknung (Dehydration) des Hundes entstehen. Die Buddelleidenschaft des Jack Russell kann eine rissige Nase sogar begünstigen, wenn er mit dem Riecher regelmäßig in der Erde wühlt. Dadurch können kleine Risse und Entzündungen entstehen.

Achtung: Manchmal ist eine trockene Nase ein Symptom für Fieber. Also bei Verdacht lieber nachmessen.

Was machst Du, wenn Dein Jack Russell eine trockene oder rissige Nase hat? Hinterlasse Deine Tipps in einem Kommentar.

Weitere Links und Fragen zum Thema

Jack Russell Pflege, Fellpflege
Haaren Jack Russell?
Haart der Jack Russell?
Hat ein Jack Russell Unterwolle?
Jack Russell haart – Tipps!
Jack Russell Nase trocken – Abhilfe?
Jack Russell Ohr juckt – Was tun?
Wann haaren Jack Russell besonders viel?
Warum stinken Jack Russell?
Welche Bürste passt für Jack Russell?
Wie oft darf ich ein Jack Russell waschen?
Wie soll ich meiner Jack Russell die Ohren reinigen?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.