Jack Russell Charakter und Wesen


Sind Sie auf der Suche nach einem Jack Russell Welpen, Jack Russell Mix, Jack Russell Deckrüden oder möchten Sie einem Jack Russell In Not helfen? Hier gibt es kostenlose Jack Russell Anzeigen.

Jack Russell Steckbrief


Vor der Anschaffung eines Hundes sollte immer dessen Einsatz berücksichtigt werden. Das gilt ganz besonders für Rassehunde, da diesen neben dem charakteristischen Aussehen immer auch spezielle Wesenszüge angezüchtet werden.

Gerade kleine Hunde wie der Jack Russell Terrier werden dabei oftmals völlig fehl interpretiert. Der Russell Terrier ist wie alle Terrier eine Hunderasse, die als Jagdhund gezüchtet wurde. Dementsprechend ist auch der Charakter geprägt. Selbstverständlich eignen sich solche Hunde durchaus als hervorragende Familienhunde, solange sie die Haltung des Hundes seinem Wesen entspricht.

Die Größe vom Jack Russell Terrier

Jack Russell Charakter
Der Jack Jack Russell hat ein sehr großes Ausdauervermögen.

Nach der FCI ist der Jack Russell Terrier ausschließlich der aus Australien stammende, kleinere Russell Terrier ein anerkannter Jack Russell Terrier. Sein Körper ist lang, die Beine sind kurz. Im Ruhezustand darf die Rute nach unten hängen, beim Gehen sollte sie selbstbewusst nach oben getragen werden. Durch einen auffälligen Brustumfang strahlt der Russell Terrier Kraft und Stärke aus. Auch der restliche Körperbau ist muskulös.

FCI Standard No 345 Jack Russell Terrier
FCI Standard No 345 Jack Russell Terrier

Die Wiederrishöhe des Jack Russell Terriers beträgt zwischen 25 und 30 cm. Das Gewicht sollte, der angegebenen Größen entsprechend zwischen fünf und sechs Kilogramm liegen.

Der Umfang des Brustkorbs beträgt ebenfalls abhängig von der Höhe des Terriers zwischen 40 und 43 cm. Das Fell ist entweder glatt, rau oder stichelhaarig. Weiß dominiert das gesamte Fell (mindestens 51 Prozent), Abzeichen sind in Braun, Schwarz und von Isabell bis Lohfarben gestattet. Auch dreifarbig (Tricolor) ist erlaubt. Die Ohren sind von mittlerer Länge und hängen. Im Hängen sehen sie v-förmig aus.

Das Wesen vom Jack Russell Terrier

Zunächst ist der Jack Russel Terrier wie alle Terrier ein Gebrauchshund, nämlich ein Jagdhund. Nicht nur die Form des Terriers entspricht dabei den bevorzugten Jagdeinsätzen, ebenso das Wesen.

Jack Russell Wesen
Ein großer Teil vom Jack Russell Wesen ist durch seine Jagdzucht geprägt.

Beim Jack Russell Terrier bedeutet das ein stattliches Selbstbewusstsein, gefolgt von hoher Aufmerksamkeit und Beherztheit. Sie sind sehr lernfähig, unerschrocken und von hoher Ausdauer geprägt. Der allgemeine Wesenszug ist ausgesprochen freundlich, aber lebhaft aktiv.

Dieses hohe Maß an Aktivität ist es auch, das den Jack Russell als

Jack Russell Steckbrief
Jack Russell Steckbrief:selbstbewusst, lernfähig, unerschrocken, ausdauernd, freundlich, lebhaft

Familienhund so beliebt macht. Zudem sind sie ihrem Besitzer oder ihrer Familie gegenüber sehr loyal. Das äußerst sich einerseits im ständigen Suchen nach Kontakt zum Hundeführer bzw. der Familie.

Andererseits besteht aber auch ein ausgeprägtes Schutzverhalten, das heißt, Hundeführer oder Familie werden verteidigt, was im Verbellen anderer Hunde öfter deutlich wird. Außerdem sind die intelligenten Vierbeiner für jeden Spaß zu haben und ausgesprochen kinderfreundlich. Dennoch ist der Jack Russell Terrier besonnen und begibt sich nicht blindlings in eine Gefahrensituationen.

Vereint mit dem gehörigen Selbstvertrauen kommt man schnell zu dem Schluss, dass der Jack Russell Terrier durchaus der Meinung ist, ein großer Hund zu sein. Allerdings kommt auch die Ausdauer nicht von ungefähr, daher können die Terrier auch zu Sturheit neigen. Folglich benötigt der Jack Russell Terrier eine strenge, beherzte Führung und eine gute Erziehung.

Der Jack Russell Terrier als Jagdgebrauchshund

Der Parson Russell Terrier ist etwas größer als der Jack Russell Terrier. @Foto: Zucht vom Niggeland
Der Parson Russell Terrier ist etwas größer als der Jack Russell Terrier. @Foto: Zucht vom Niggeland

Der Jack Russell besitzt große Ausdauer, er wurde gerne für Treibjagden eingesetzt. Außerdem ist er ein ausgezeichneter Totsucher und aufgrund seines Körperbaus gut zum Stöbern im Bau geeignet.

Seine große Passion für das Wasser ist besonders bei der Jagd auf Federwild ein Vorteil. Jagdbegleithundeprüfungen legt der Jack Russell Terrier mit Bravour ab. Bei einem Einsatz als Jagdgebrauchshund ist das Kupieren der Rute gestattet.

Sein Einsatz in der Familie

Jack Russell als Familienhund
Der Jack Russell ist ein sehr beliebter Familienhund.

Als Ersthund ist der Jack Russell Terrier nicht unbedingt geeignet, da er eben etwas Erfahrung und Durchsetzungsvermögen fordert. Das ist seiner ursprünglichen Bestimmung als Jagdgebrauchshund geschuldet.

Ist der Jack Russell aber erst gut erzogen, gibt es kaum einen besseren Familienhund. Die Terrier gehören zu den langlebigen Rassen, ein Alter von bis zu 18 Jahren ist daher keine Seltenheit. Trotz der typischen Probleme jeder gezüchteten Hunderasse mit Erbkrankheiten handelt es sich beim Jack Russel Terrier um einen robusten, sehr gesunden Hund.


12 Gedanken zu „Jack Russell Charakter und Wesen

  1. Hallo
    Habe unser Hundeweibchen Leica vor zwei Jahren (nach den Urkunden wäre sie jetzt 9 Jahre alt,) über Tutti von einer Erika Varga erworben, das Hündchen sehr abgemagert wurde mit einem Bus nach Lindau gebracht, 300 Euro bezahlt, doch sie konnte fast nicht laufen, nun dem Tier zuliebe keine Diskussion, sondern direkt zu unserem Tierarzt, welcher sagte die Hündin hat fast alles gebrochen, was man brechen kann und er könne das nicht operieren. So fuhren wir in die Tierklink Schwarzmann in Rankweil, der Leica wie sie von uns genennt wird für 2’000 operiert . Alles perfekt, doch wenn sie kurze Zeit alleine ist, oder auch während einer Autofahrt zerfrisst sie alles was auffindbar ist? Was gäbe es für einen guten Vorschalg, das zu beheben?.

  2. Ich brauche dringend Hilfe.Ich habe einen 5-Jahre alten JR.Aber seit ein paar Tagen pfitscht und heult wie ein Wolf.Ich glaube er ist rollig? Was kann ich tun?

    1. Hallo Ute,

      rollig werden eigentlich nur Katzen 🙂

      Es kann aber natürlich sein, dass gerade eine läufige Hündin in der Nachbarschaft ist und Ihr Jackie darum etwas “liebestoll” ist. Hat Ihr Rüde dies vorher schon einmal gemacht oder ist dies das erste Mal?

      Das Verhalten sollte aufhören, sobald die Hitze der Hündin vorbei ist. Bleibt dieses Heulen dauerhaft, gibt es vermutlich andere Ursachen. Eventuell tierärztlich abklären lassen, wenn es Ihnen allzu seltsam vorkommt oder einen Hundetrainer fragen.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

  3. Wir haben einen kleinen JR . Er ist jetzt 5 Monate alt. Er ist sehr liebe und sauber ist er auch,leider frisst er nicht gut. Er ist sehr wählerisch.Was kann ich noch tun?? Vielleicht hat jemand einen Rat für mich.

    1. Hallo Hannelore!

      Ja, es gibt sie: Die mäkeligen Esser. Womit füttern Sie den kleinen Jackie denn aktuell? Benutzen Sie das gleiche Futter, das der Züchter verwendet hat oder haben Sie vielleicht das Fressen umgestellt?

      Woran machen Sie fest, dass er nicht gut frisst? Hat er abgenommen? Bleibt etwas im Napf übrig? Vielleicht bekommt Ihr Hund zu viel zwischendurch, wie Trainingsleckerchen o.Ä.?

      Sie könnten versuchen, die Fütterungsart umzustellen (z.B.
      Trockenfutter auf Nassfutter oder auf BARF). Hierbei allerdings langsam und schrittweise vorgehen, um Durchfall zu verhindern.

      Allerdings wäre ein Tierarztbesuch ebenfalls ratsam, wenn diese Fressunlust schon länger anhält. So können krankheitsbedingte Ursachen ausgeschlossen werden.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

  4. Da ich Ende des Jahres mit der Arbeit aufhören werde und sehr aktiv und beweglich bin, wünsche ich mir sehnlichst einen Jack Russel (Welpe).
    Mein Mann, total faul und unbeweglich, hat Angst, dass der Hund uns “über den Kopf wächst”. Hat so viel negatives über Terriers gehört, dass er jetzt richtig Angst hat, dass der Hund uns Probleme macht.
    Ich habe gesagt: Jack Russel oder gar keine!
    Wer gibt mir eine guten Ratschlag? Ich würde mit dem Hund schöne, lange Spaziergänge machen. Das brauche ich, und der Hund auch!! Danke.

    1. Ich würde den Hund NICHT nehmen. Wir haben einen Jack Russell, Daisy, sie ist fast 1 Jahr alt und wir haben sie mit 3 Monaten bekommen. Es ist sehr schwierig den Hund gut zu erziehen und ihm die Sicherheit zu geben, die er braucht und damit er sie auch als Alpha akzeptiert. Wenn die ganze Familie nicht an einem Strang zieht (in diesem Fall sie beide), fällt die ganze Arbeit auf sie. Die Gefahr der Frustration ist sehr hoch.

      1. Hallo Joki,

        wir sehen dies ganz genauso. Bei der Hundehaltung sollten alle sich auf den Hund freuen und an einem Strang ziehen. Wenn jemand nicht mit dem neuen Familienmitglied zu 100 % einverstanden ist, kann schnell Frustration aufkommen.

        Liebe Grüße,
        Vanessa

    2. Hallo Paola,

      eigentlich klingen Ihre Voraussetzungen für die Hundehaltung gut. Viel Zeit ist wichtig, ebenso wie die Möglichkeit dem JRT reichlich Bewegung zukommen zu lassen.

      Allerdings dürfte es schwer werden, wenn Ihr Partner nicht mit der Haltung einverstanden ist. Es wäre schade, wenn der Jack Russell zum ewigen Streitthema werden würde. Dies ist nicht gut für Ihre Beziehung und für den Hund sicherlich auch nicht.

      Vielleicht einigen Sie sich auf eine andere Rasse oder Sie geben Ihrem Mann ein paar Bücher über Jackies zu lesen? Problemhunde, also solche, die einem über den Kopf wachsen, haben meist keine solide Erziehung genossen. Negative Berichte und Erfahrungen über bzw. mit den Jack Russell sind in den meisten Fällen also “hausgemacht” und haben mit der Rasse an sich nicht viel zu tun.

      Jeder Hund, der nicht erzogen ist, vernachlässigt wird, zu wenig Beschäftigung erhält oder Ähnliches, wird seinen Unmut zeigen, verhaltensauffällig werden oder sich zum Boss aufspielen. Nicht nur ein Jackie.

      Wir hoffen, Sie finden eine Lösung, die zufriedenstellend für alle ist.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.